Dienstag, 10. September 2013

Angeber (Kindermund)

Gestern Nachmittag spielte ich mit meiner kleinen Enkeltochter, die wir manchmal ‚Krümel’ nennen, weil sie noch so klein ist.

Sie ist aber nicht mehr 3, sie ist inzwischen ‚halb vier’, wie sie jedem, der es hören möchte, oder auch nicht, stolz erzählt.
 
Wir saßen uns am Esszimmertisch gegenüber. Sie machte ein Steckerbild und mir fiel die ehrenvolle Aufgabe zu, ihr eine ganz bestimmte Farbe aus dem riesigen Glas mit Perlen herauszusuchen.


Dann stellte sie fest: „Oma, du sitzt mir über, nä!?“. 

Ich berichtigte sie. „Es heißt: Ich sitze dir gegenüber.“

„Und du gibst mir die Steckerperlen an, nä!?“

„Ja, ich gebe dir die Steckerperlen an.“

„Oma, du bist aber nur der Angeber, nä!?

Oma lacht. „Ja, ich bin nur der Angeber.“



Kommentare:

  1. Guten Abend :)

    Herrlich! Da ist man doch gerne mal der Angeber, was?
    Das ist aber auch eine süße Maus, eure Krümel!

    Einen schönen Abend wünsche ich dir und lasse liebe Grüße hier,

    famje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe famje! Du hast Recht, unser Krümel ist wirklich süß - hat es aber auch faustdick hinter den Ohren. Sieht man - oder?
      Wie du siehst, bin ich noch ziemlich neu 'im Geschäft' und da freut man sich natürlich über jeden Besucher und über jeden Kommentar. Danke, dass du meinen Blog folgst.
      Liebe Grüße! Martina
      Eben hatte ich meine Antwort an einer falschen Stelle geschrieben. Macht nichts: Doppelt hält besser, sagt man!

      Löschen
  2. Ja, das sieht man der Süßen an; mit der Krümeline gibts bestimmt keine Langeweile :)

    Ich hab dich nun auch in meiner Blogroll verweigt, so verpasse ich dann nichts mehr bei dir!

    Einen wunderschönen Tag wünsche ich dir.

    liebe Grüße, Famje

    PS. Doppelte Kommentare kannst du ganz leicht löschen; hab ich gestern rausgefunden. Wenn du angemeldet bist, dann steht neben dem Punkt "antworten" ein Punkt "löschen"; einfach anklicken und dann auf die Frage "endgültig löschen" ja sagen und weg ist er.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - hab ich gemacht und es hat geklappt!
      Dir noch einen schönen Abend!

      Löschen
  3. Wie süß, liebe Martina!

    Die Kleinen können manchmal ganz schön lustige Dinge sagen.

    Lieber Abendgruß
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Regina, gerade eben, 'sprang' unsere Leonie auf Platz 1 der beliebtesten Posts. Das freut mich. Da werde ich ihr morgen gleich mal ihr Foto zeigen. Das hat sie nämlich noch gar nicht gesehen.
      Du hast Recht, sie sagen oft lustige Dinge - und manchmal bringen sie einen damit auch ganz schön in Bedrängnis. Aber das haben wir bestimmt auch schon gemacht, als wir noch kleine Dötze waren.
      Dir noch einen schönen Abend und vielen Dank für den Hinweis mit dem Blog-Zug. Ich habe dich aber dafür auch schon 'geherzt' und hoffe, du hast es bemerkt. Die Zahl meiner Mitglieder hat sich dadurch verdoppelt. Grins!
      Einen schönen Abend! Martina

      Löschen
  4. Das freut mich riesig, dass es bei dir so super los geht, nun dein Blog ist ja auch toll und abwechslungsreich.
    Und mit dem Krümmel durfte ich ja neulich sogar telefonieren, der kleine Spatz gibt bestimmt noch viele Ideen für Geschichten.
    Ja, ja wie schnell man doch zum Angeber wird,grins.
    Guten Start in den Tag, liebe Grüße, Lore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Lore! Mensch, warst du fleißig. Da habe ich ja jetzt viel zu lesen.
      Ich bin ein wenig lädiert - musste heute Morgen zum Zahnarzt, weil mir am Wochenende ein Stück aus einem Backenzahn gebrochen ist. Er konnte ihn nicht retten - hat ihn gezogen. Könnte ein wenig Mitleid gebrauchen. Seufz!

      Löschen
    2. Guten Morgen, Lore! Mensch, warst du fleißig. Da habe ich ja jetzt viel zu lesen.
      Ich bin ein wenig lädiert - musste heute Morgen zum Zahnarzt, weil mir am Wochenende ein Stück aus einem Backenzahn gebrochen ist. Er konnte ihn nicht retten - hat ihn gezogen. Könnte ein wenig Mitleid gebrauchen. Seufz!

      Löschen
  5. Herrlich, ich habe schallend gelacht. Halb vier ist jawohl genial, vom Angeber ganz abgesehen. Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kleine bringt uns oft zum Lachen, liebe Katja!
      Danke für den Kommentar.

      Löschen