Donnerstag, 12. September 2013

'Kuckuck'

Foto: Thomas Max Müller / pixelio.de



Irgendwie komme ich von dem Thema ‚Nachnamen’ nicht weg. Mir fiel dazu nämlich noch eine Geschichte ein, die schon über 30 Jahre zurück liegt.

Damals hatte ich zwei Kollegen, die ‚Jahr’ und ‚Kuckuck’ hießen. Das war bei einer Behörde. Und wie dass so ist bei Behörden, man wird oft hin und her verbunden. Damals war es so, dass ein Anrufer von Herrn Jahr zu Herrn Kuckuck weiter verbunden wurde und dieser Anrufer hat sich hinterher beim Bürgermeister beschwert, weil es die Angestellten der Stadtverwaltung nicht für nötig befänden, sich mit Namen zu melden. Der eine sage nur ‚Ja’ und der andere sogar ‚Kuckuck’. Das sei doch wohl eine Unverschämtheit.

Dann habe ich noch eine Nachnamen-Geschichte im Kopf. Dazu muss ich mir aber zuerst das ‚Okay’ einer lieben Freundin, die ich durch das Internet kennen gelernt habe, holen. Wenn ich es bekomme, dann erzähle ich euch morgen, wie es durch einen Nachnamen zu einer Freundschaft kommen kann. Sie kennt diese Geschichte auch noch nicht. Das habe ich ihr nie verraten.

Liebe Regina, bekomme ich dein okay?

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Martina,
    mein Okay hast Du! Bin gespannt!

    Einen schönen Tag dir und liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein 'okay' :- )! Morgen gibt es dann 'Nachnamen die III.'.
      LG Martina

      Löschen
    2. Danke für dein 'okay' :- )! Morgen gibt es dann 'Nachnamen die III.'.
      LG Martina

      Löschen
  2. Herrlich, liebe Martina! Ja, mit manchen Namen kann es echte Probleme geben - wobei diese Geschichte hier auch wieder ein echter Lacher ist!

    Nun bin ich auf die neue Geschichte gespannt! Hab grad gesehen, dass du das Okay deiner Freundin hast!

    Einen schönen Tag wünsche ich dir,

    liebe Grüße, famje

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Kommentar - Morgen geht's in die Nachnamen-Runde Nr. III.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich auch gespannt, zu welcher Geschichte dich Reginas Nachname angeregt hat. Freue mich riesig, dass wir drei nun auch im Blog quatschen können. LGLore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Auflösung der Nachnamengeschichte mit Regina hast du inzwischen auch schon gelesen, Muss gleich mal schauen, was du dort kommentiert hast.

      Löschen
    2. Die Auflösung der Nachnamengeschichte mit Regina hast du inzwischen auch schon gelesen, Muss gleich mal schauen, was du dort kommentiert hast.

      Löschen