Sonntag, 6. Oktober 2013

Ehrenvolle Aufgabe


Immer wieder werden von Vereinen oder Organisationen Menschen gesucht, die sich ehrenamtlich für eine Sache engagieren, denn ohne helfende Hände geht es nicht.

Treten andere an uns heran, um uns eine solche Aufgabe anzubieten, sind wir im ersten Moment sicher stolz und es ist uns eine Ehre, dass man dabei an uns gedacht hat und uns für fähig hält. Dieses Gefühl stellt ein anderes zunächst in den Hintergrund, nämlich das Gefühl, ob uns diese Sache vielleicht überfordern könnte.

In diesen Situationen und Momenten sollten wir nicht zu spontan antworten. Manchmal ist es besser, sich eine Bedenkzeit zu erbitten und diese Zeit zu nutzen, um sich klar darüber zu werden, ob man das wirklich möchte. 

sprueche-0005.gif von 123gif.de Download & GrußkartenversandWie fühlt es sich an, wenn ich diese Aufgabe übernehme? 
Überlaste ich mich damit oder fühlt es sich gut an?

Eine Nacht darüber zu schlafen, mit dem Partner oder Freunden über die Sache zu reden, hilft uns sicher bei der Entscheidungsfindung.

Und diese Entscheidung, die wir dann treffen, sollte der andere, der an uns herangetreten ist, akzeptieren, denn manchmal muss man ‚Nein’ sagen, um sich selbst vor einer Überbelastung zu schützen.


Kommentare:

  1. Das stimmt, liebe Martina,
    es ist gut, ein Ehrenamt zu übernehmen, aber man sollte sich gut überlegen, ob man das leisten kann, was dort erwartet wird. Dazu gehört auch, einmal Nein sagen zu können. Mir fällt das oft schwer, abern man lernt doch immer wieder dazu, nicht wahr?

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, herzliche Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein-Sagen kann man tatsächlich lernen.
      Es ist nicht einfach, wie ich aus eigener Erfahrung weiß.
      Ich wünsch dir auch einen schönen Sonntag! Martina

      Löschen
  2. Du näherst dich mit Riesenschritten den zweitausend, wie mich das freut.Lore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Riesenschritten zwar nicht, liebe Lore, aber so nach und nach!

      Löschen