Dienstag, 31. Dezember 2013

Jahresende-Blues

Gerade habe ich die Geburtstage in den neuen Kalender übertragen und schon ist es wieder geschehen: 
Ich stimme den Jahresende-Blues an.
frohes-neues-jahr-0099.gif von 123gif.de Download & GrußkartenversandEigentlich passiert ja gar nichts Besonderes. 
Ein Tag folgt auf den anderen – wie immer:
Auf den Dienstag folgt der Mittwoch. 
Und doch: In den letzten Jahren hat so ein Jahresende für mich etwas Melancholisches.
Ich habe mehrere Kalender – einen wunderschönen Kunstkalender mit Blumen, den eine Freundin von mir selbst gestaltet hat, einen mit einem täglichen Abreißblatt und einen, in den ich alle Geburtstage und andere Jubiläen, die im kommenden Jahr anstehen, eingetragen habe.
Einige Geburtstage fehlen schon, die früher immer im Kalender standen, zum Beispiel die meiner Eltern, die beide nicht mehr leben. Und dabei wurde mir klar: In jedem Jahr begehen wir nicht nur unseren Geburtstag, sondern wir erleben auch das Datum unseres Todes. Habt ihr auch schon einmal darüber nachgedacht?
Dass sich alles von heute auf morgen verändern kann, sehen wir gerade wieder am Beispiel von Michael Schumacher. Von einer Sekunde auf die andere verändert sich das Leben – von einer Sekunde auf die andere kann es auch vorbei sein.
Ich kann mich diesen Gedanken zum Jahreswechsel einfach nicht entziehen. Und es ist vielleicht auch gar nicht so schlecht, wenn man sich das wieder einmal vergegenwärtigt, dass eben nichts Bestand hat und alles auch immer ganz anders kommen kann – von jetzt auf gleich.
Vielleicht helfen diese Gedanken dabei, das eigene Leben mehr wertzuschätzen.
2014. Möge es ein himmlisches Jahr für uns alle werden! Neujahrskarte mit Djabbi Teddys
Ich danke euch allen für das Lesen bei mir 
und wünsche euch
einen guten Rutsch!
Möge es ein himmlisches Jahr
für uns alle werden!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen