Sonntag, 25. Mai 2014

Königin der Nacht

Als wir vor Jahren auf Lanzarote Urlaub machten, blühte sie eines Abends, die berühmte 'Königin der Nacht'. 
Die Urlauber machten Fotos – wir gehörten auch dazu.
Nun las ich, dass eine weitere in der Nacht aufblühende Blume entdeckt wurde. Es handelt sich dabei um eine gelb blühende Orchidee. Sie wächst auf Papua-Neuguinea, öffnet abends gegen 22 Uhr ihre Blüte und ist bereits am nächsten Morgen verblüht. Schade! Wen es interessiert, ihr Name lautet Bulbophyllum nocturnum!


Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    ich habe die Königen der Nacht auch nur ein einziges Mal in voller Blüte erlebt,
    Danke für den Hinweis auf diese Orchideenart.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist wirklich schön, die 'Königin der Nacht' und trägt ihren Namen zu Recht.
      Diese neue Orchidee hat einen ungewöhnlich langen 'Bart' - aber schön ist sie auch.
      Auch dir einen schönen Sonntag! Martina

      Löschen
  2. Liebe Martina,

    was für ein wundervoller Post! Perfekt für den Sonntag :-)

    Apropos Post... vielen Dank für Deinen tollen Kommentar :-) das war allerdings nur ein Test von meinem Mann, der "richtige" Eintrag kam erst später ;-)

    Einen wunderschönen Sonntag wünsch ich Dir noch :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du wieder 'an Bord' bist! LG Martina

      Löschen
  3. Liebe Martina,
    ja, die Königin der Nacht trägt ihren Namen zu Recht! Ich hab es auch einmal Live erleben dürfen, leider war keine Kamera vor Ort ..... Niemand hatte damals damit gerechnet , daß sie gerade in der Nacht aufgehen würde ...
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir gingen an jedem Abend nachschauen, ob sie schon blüht. Irgendwann machte es dann die Runde: sie ist aufgegangen. Dann sind wir alle schnell hingerannt. Herrlich sieht sie aus! Eine schöne Woche! Martina

      Löschen