Samstag, 24. Mai 2014

Lachen ist gesund!

 

Die Medizin ist kostenlos und frei von Nebenwirkungen ist sie außerdem. Von welcher Medizin ich spreche? Dem Lachen!!
Lachen ist gesund – das beweisen immer mehr Studien. Je länger und je öfter man lacht, desto intensiver sind die Effekte - und die sind erstaunlich heilsam.
Ein ‚Lacher’ soll so gesund sein, wie 20 Minuten joggen. Na, wenn das für Sportmuffel wie mich nicht eine sensationelle Nachricht ist, dann weiß ich auch nicht.
Lachen ist gesund, weil es die Muskeln lockert, von aufgestauten Emotionen befreit und Glückshormone freisetzt. Kinder beherrschen diese Gefühlsäußerung am besten. Sie lachen laut wissenschaftlicher Untersuchung rund 400 Mal am Tag. Erwachsene lachen nur 15 Mal am Tag – viel zu selten, sagen Experten.
An die 100 Muskeln werden beim Lachen aktiviert: Gesichtsmuskeln, Muskeln der Atmung und das Zwerchfell. Muskeln in den Beinen und der Blase hingegen erschlaffen (vor Lachen in die Hose gemacht, hihi). J

Angeblich soll es lebensverlängernd wirken, wenn man täglich eine Viertelstunde lacht. Doch oft ist das Leben nicht so witzig, dass uns dies gelingt.


Quelle: Die Welt

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    ja, das ist auch typisch für den Rheinländer, die Dinge mit Humor zu nehmen. Bestes Vorbild ist meine Mutter, die alles nicht so tierisch ernst nimmt, gerne lacht, guter Dinge ist und alles positiv sieht, selbst wenn manche Dinge auch unangenehm sein können.

    Wünsche Dir einen schönen Tag
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist toll, wenn man so ist, wie deine Mutter. Dann ist das Leben nur halb so schwer. Aber wir können auch nicht aus unserer Haut. Manchen ist es nicht gegeben, das Positive in den Dingen zu sehen. Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende! Martina

      Löschen
  2. Liebe Martina,
    eigentlich sind diese Momente, in denen man so
    richtig von Herzen lachen kann, selten. Zumal wenn
    man allein lebt. Aber ich lache trotzdem. Auch für
    mich allein!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich richtig gut, dass du das Lachen nicht verlernt hast,
      obwohl es bestimmt nicht leicht ist für dich, seit dein Mann nicht
      mehr bei dir ist. LG Martina

      Löschen
  3. Liebe Martina,
    ich sag's ja immer schon - ich bin sowas von sportlich!!! ;o))
    (Meine Bauchmuskeln werden jedenfalls viiiel öfter als 15 x am Tag durchgeschüttelt ;o))

    Ganz herzliche Grüße vom rostigen Röslein <3
    Alles Liebe & happy Weekend, Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Traude! Du machst wirklich einen fröhlichen Eindruck und ich kann mir gut vorstellen, dass du täglich etwas für deine Bauchmuskeln tust. Einen tollen Blog hast du, hab mich gerade bei dir umgesehen! LG und Danke fürs Vorbeischauen! Martina

      Löschen
  4. Liebe Martina,
    wie wahr, was du geschrieben hast
    ich hoffe schmumzeln zählt auch dazu, denn wenn ich deine Posts lese, bin ich oft am Schmunzeln.
    Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann trage ich ja auch so ein gaaaaanz kleines bisschen zu eurer Gesundheit bei ;.)!!! LG Martina

      Löschen