Mittwoch, 9. Juli 2014

Augen auf beim Warenkauf!!!


Ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe heute etwas wirklich Effektives für meinen Geldbeutel und für meine Gesundheit getan.

J
Ich war einkaufen – im Supermarkt und da habe ich mich nach unten gebückt und nach oben gestreckt – um meinen Geldbeutel zu schonen und den Händlern, die ja die teuersten Lebensmittel immer auf Augenhöhe platzieren, ein Schnippchen zu schlagen.
Das mache ich immer so, denn ich bin nicht bereit, auf diese Strategie hereinzufallen. Und auch bei den angeblichen Sonderangeboten sollten wir die Augen und Ohren offen halten.




            

Kommentare:

  1. Hihi, wir machen das auch immer so...Verbraucher sein, heißt ja nicht doof sein, gelle ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, dass sind wir nicht - auch wenn es immer wieder versucht wird, uns für dumm zu verkaufen! LG Martina

      Löschen
  2. Liebe Marina,
    na bitte! Dass DA noch niemand draufgekommen ist, das gleich als SPORTPROGRAMM zu verkaufen! Aber ich denk mir mal, es wird schon genügend Konsumenten geben, die am liebsten "auf Augenhöhe" einkaufen, sonst würden die Supermärkte das nicht jahrelang so praktizieren... Bei mir hilft das allerdings auch nix. Ich weiß normalerweise sowieso ziemlich genau, WAS ich einkaufen will, und das finde ich, egal wo sie's platzieren ;o))
    Ganz liebe rostrosige Grüße, Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Schwiegermutter machte früher noch an anderer Stelle Sport: Beim Putzen.
      Sie putzte nicht einfach nur so oder zweckmäßig, nein, sie putzte oben, dann wieder unten, dann wieder oben :-) - liegt wohl in der Familie, sich neue Sportprogramme auszudenken! LG Martina

      Löschen
  3. Liebe Martina,
    das hast du gut gemacht. Man soll nicht immer das kaufen,
    was man uns zuvorderst präsentiert.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    das sollten sich ganz viele mal durchlesen,
    denn das ist nicht selbstverständlich.
    Ich mache mir immer eine Liste mit den wichtigen Dingen
    Normalerweise schaue ich auch die Prospekte durch und weiß ich die Preise, was die Produkte normal kosten, danach wird dann eingekauft.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen