Donnerstag, 1. Januar 2015

Gedanken zum neuen Jahr


Herzlich begrüße ich das neue Jahr
und ganz besonders euch!
Schön, dass ihr wieder hier seid!

frohes-neues-jahr-0081.gif Gifs, Bilder, Animierte Gifs

Ein neues Jahr!
Wie eine riesengroße mit Schnee bedeckte weiße Fläche
sehe ich es vor mir.
Das macht mir ein bisschen Angst, denn ich frage mich,
wie wird diese Fläche in einem Monat, in einem Jahr, aussehen.
Vorsichtig setze ich einen Fuß auf diese weiße Fläche.
Mein Fußabdruck erscheint.
Die erste Berührung mit dem neuen Jahr.
Ich setze meinen zweiten Fuß daneben.
Geschafft!
Ich schaue nach rechts, zwei weitere Fußabdrücke erscheinen.
Sie begleiten mich seit 40 Jahren.
Vier kleine und vier weitere große Abdrücke
gesellen sich hinzu.
Meine engste Familie.
Sie stehen alle ganz dicht bei mir.
Schön!
Wir werden jedoch nicht hier stehen bleiben können,
an diesem Fleck, wir müssen weiter gehen,
sonst bekommen wir kalte Füße.

Und so wird sich Abdruck um Abdruck zeigen auf der weißen Fläche, die heute noch so unberührt vor uns liegt.


Kommentare:

  1. Ja wer weiß , was das neue Jahr bringt . Es wird wieder vieles von Allem bereit halten . Und ist es mal nicht so erfreulich , müssen wir das beste daraus machen . Und gut , wer dann die Familie hinter sich weiss oder andere Menschen , die eng zu einem stehen . Sie sind wichtig im Leben , denn allein ist es doch sehr beschwerlich . In diesem Sinne gehen wir immer einen Schritt weiter .
    Auch Dir und deiner Familie alles Gute , ein glückliches und gesundes neues Jahr , noch so unberührt und friedlich .
    Ich drück dich . LG JANI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jani, es geht immer weiter - für jeden von uns - und wir werden alle die Schritte gehen, die gegangen werden müssen! LG und alles Gute für 2015! Martina

      Löschen
  2. Liebe Martina,

    alles Liebe und Gute für das neue Jahr 2015, mögen sich viele Fußabdrück zu den Deinen gesellen (meine auch), damit das nächste Jahr wieder in Gemeinschaft und Freundschaft verbracht werden kann. Wie wichtig die Familie und die Freunde sind, das wird uns an solchen Feiertagen einmal mehr bewusst und das ist auch gut so!
    Herzliche Grüße (auch an deine Familie)
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich drauf, deine Schritte neben meinen zu sehen und auch auf alles, was 2015 auf uns wartet! Machen wir das Beste aus diesem Jahr! Dir und all den deinen wünsche auch ich ein gutes Jahr 2015! Martina

      Löschen
  3. Liebe Martina,
    auch ich empfinde das unberührte Land, das ein neues Jahr mitbringt als wohltuend. Der Vergleich mit dem Schnee ist einfach gut gewählt. Es geht doch nichts darüber, als erster seine Fußstapfen zu hinterlassen. Aber ganz allein macht es eben auch keinen Spaß. Ich bin auch gespannt auf das neue Jahr und wünsche Dir, dass es so wird, wie Du es Dir wünscht und/oder so wie Du es tragen kannst. Liebe Güße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja, schön, dass du wieder bei mir warst. Es freut mich, dass wir uns 2014 begegnet sind. Vielleicht kreuzen sich unsere Wege in diesem Jahr wieder. Es würde mich wirklich freuen. Ansonsten lesen wir uns in unseren Blogs! Alles Liebe auch für dich und deine Familie und Danke für deine Wünsche! Martina

      Löschen
  4. Liebe Martina,
    was für ein wundervoller Text *DANKE*
    Ich wünsche dir mit deinen Liebsten viele schöne Ein(Ab)drücke die euch gut tun auf dem weiteren (Lebens)Weg. Die euch nie den Mut und die Richtung verlieren lassen, sollte die Fläche mal nicht so weiß und eben sein. Und wo die kleinen (Ein) Abdrücke immer Platz in den großen finden können !!!!
    gaaaanz <3liche Grüße von mir :O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar und das fantastische Wortspiel! Alles Liebe und viele wagemutige Schritte wünsche ich dir! Martina

      Löschen
    2. Aaaaah ja, ich danke dir auch und wünsche auch dir ein Gehen frohen und guten Mutes :O).....

      Löschen