Sonntag, 4. Januar 2015

Jetzt ist Schluss mit dem Thema Diät,

heute wird geschlemmt. Und zwar so richtig teuer. Das teuerste Dessert der Welt nämlich. Man gönnt sich ja sonst nichts. 

Man findet es, laut dem Guinness Buch der Rekorde, in New York. Es kostet - ohne Flug und Übernachtung :-) - schlappe 25.000 Dollar. 

Diese Nascherei für den gehobenen Geldbeutel bekommt man im Restaurant „Serendipity 3“ in New York, für umgerechnet 19.000 €. Es trägt den klangvollen Namen: The Frrrozen Haute Chocolate“. 
Die exklusive Nachspeise setzt sich aus seltenem Kakao, Trüffeln und essbarem Gold zusammen und wird in gefrorener Form serviert. Der Kakao stammt aus 14 verschiedenen Ländern und wird mit Schlagsahne und fünf Gramm 24-karätigem Gold garniert. Serviert wird die Kreation in einer goldenen Schale, verziert mit einkarätigen Diamanten.

Bei diesem Preis darf der Gast dann sogar die Schale und den goldenen Löffel dazu behalten. Na, wenn das so ist …



Quelle: worlds of food
Foto: www.lecker.de

Kommentare:

  1. Na wenn das nicht günstig ist ;-) !
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Reden, Jutta! Flug und Übernachtung zahlen wir doch sowieso aus der Portokasse! - Echt abgefahren finde ich sowas! LG Martina

      Löschen
  2. ganz einfach .. abartig (für mich)
    genau wie damals bei einem Besuch in Hamburg, als ich im Hafen die im Bau befindliche Jacht eines Herrn Abramowitsch sah

    Hoffentlich erstickt nich jemand dran - am oben genannten Törtchen, oder seinem Geld, oder .. oder
    :(


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Sophie! Man kann wirklich nur über uns Menschen den Kopf schütteln. Da gibt es tatsächlich ein paar, die wirklich bereit sind, für ein Dessert einen solchen Preis zu zahlen. Der Anbieter dieses Desserts muss ein gewiefter Fuchs sein, der die Dummheit einiger sehr reicher Menschen erkannt hat. Wenn man auf der anderen Seite die Armut sieht, die herrscht, kann man nur erkennen: Es gibt noch viel zu tun für uns Menschen, bis wir alle gleich sind!
      Einen schönen Sonntag! Martina

      Löschen
  3. Liebe Martina,

    frei nach Asterix: Die spinnen, die Amis!
    Also wirklich, das ist doch unglaublich blöd! Da lob ich mir doch ein leckeres Schokoeis, ganz ohne Gold vom Al*di, L*idl oder vom Italiener um die Ecke, de?
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sag einmal, wie kannst du denn dieses Dessert mit einem Schokoeis vergleichen. Ne, sag mal! Du Banause!!! Lach! Ja, mir schmeckt das Eis von Aldi auch 1000 Mal besser. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie etwas schmecken soll, dass 19.000 Euro kostet. Dafür kaufen andere ein Auto - oder zwei - oder drei - oder vier - oder ... !!! LG Martina

      Löschen
  4. Hallo Martina,
    das ist schon erstaunlich, welche Auswüchse unsere Luxus-Gesellschaft bietet. Naja, ich hatte ja in meinem Jahresrückblick über den Herrn Thomas Middelhoff berichtet, der als Manager Bonuszahlungen von 2,2 Mio Euro erhalten hatte. Vielleicht wäre dieser Nachtisch für diesen Herren absolut appetitanregend !?!?!?

    Wünsche einen schönen Tag
    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auswüchse ist wohl der richtige Begriff dafür - und sie treiben wahrlich die tollsten Blüten! Einen schönen Abend! Martina

      Löschen
  5. Mann o Mann, dass es sowas überhaupt gibt. Und noch schlimmer, dass sich Jemand das gönnt und andere Hungern müssen.
    Nachdenkliche Grüße von
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da fehlen einem wirklich die Worte! Als ich davon durch Zufall hörte, dachte ich auch, dass kann doch wohl nicht sein. Aber es ist tatsächlich so und es finden sich wohl auch Menschen, die diesen Preis zahlen. Das ist schon echt krass! LG Martina

      Löschen
  6. ..... tja welch ein Schnäppchen !!!!!
    nee im Ernst, mein Papa hätte jetzt gesagt: ..... wenn es der Menschheit zu gut geht ;-(
    Apropo gut gehen. Bist du zufällig auch den Dreiteiler TANNBACH auf ZDF am schauen ?
    Ich bin ja nurnoch gezielt am Fernseh und bin froh, dass ich dem Film (für mich) eine Chance gab. Ist es nicht WAHNSINN was die Menschen in Kriegszeiten erleben mussten ( und natürlich in manchen Gegenden der Erde ja jetzt noch erleben müssen )
    Ein großes Gegenstück zu dem Dessert für den seeeeeehr gehobenen Geldbeutel und abgehobenen Besitzer des Selbigen ;-/
    :O) .....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich habe den Dreiteiler nicht geschaut. Ich kann nicht dafür, aber derartige Filme, die real sein könnten, die kann ich einfach nicht schauen. Das geht mir zu nah. Mir reicht schon das, was ich durch meine Eltern davon gehört habe und wir sollten uns alle von Herzen wünschen, keinen Krieg miterleben zu müssen.
      Und: Dein Papa hatte Recht - und zwar sowas von!!!! LG Martina

      Löschen
    2. .... stimmt und in ziemlich vielen Dingen, heute bekommt er in meinem Rückblick mal ein Gesicht ;-)
      :O) .....

      Löschen