Donnerstag, 22. Januar 2015

Light

In allen Supermarkt-Regalen finden wir Light-Produkte - mehr als genug. Wurst, Quark, Käse, Bier, Schokolade und noch so einiges mehr. Mit einem werbewirksamen Slogan soll uns eingeredet werden: Wenn wir uns hauptsächlich von diesen Lebensmitteln für die “schlanke Linie” ernähren, dass dann die Pfunde nur so purzeln werden und wir bald so aussehen, wie Models.
Joghurt bilderDiese Light-Produkte haben sicher bedeutend weniger Kalorien als die Normalvariante – denken wir. Die Wahrheit sieht aber – sehr oft – ganz anders aus. Diese Produkte haben vielleicht weniger Kalorien, dafür sättigen sie aber auch oftmals umso schlechter, da diese häufig nur mit Wasser u. ä. angereichert werden. Nur Wasser macht nicht satt! Infolge dessen essen wir mehr davon, um überhaupt ein Sättigungsgefühl zu erlangen.

Zudem haben viele der sogenannten “Diät”-Lebensmittel trotz niedrigem Fett- oder Zuckergehalt eine sehr hohe Energiedichte (Kaloriengehalt), so dass sie die Pfunde eher anwachsen anstatt verschwinden lassen. Diesen Etikettenschwindel deckte mal eine australische Studie auf. Überrascht waren die Forscher, als sie den Energiegehalt von Produkten mit dem Etikett “fettarm”, “light” und “Diät” untersuchten. Im Vergleich mit anderen Gerichten wiesen diese eine wesentlich höhere Energiedichte auf.
Den hohen Preis, den wir für Light-Produkte in unserem Kühlschrank zahlen, dürfte dann in etwa so aussehen:
·                     höhere Ausgaben, da Light-Produkte meistens mehr kosten
·                     innere Unzufriedenheit, wegen geschmacklicher Defizite,
·                     keine gesundheitlichen oder sichtbaren Verbesserungen,
·                     kaum Gewichtsverluste, eher sogar Gewichtszunahme,
·                     und ein ständiger Kampf gegen Heißhungerattacken.

Merkwürdigerweise berichten viele Verbraucher, dass sie beim häufigen Verzehr von Light-Produkten zudem eine verstärkte Gier nach Süßem verspürten. Die Ursache sehen die Forscher darin, dass viele der fettarmen Produkte eine größere Menge an Geschmacksverstärkern, Zuckerzusätze oder andere, industriell bearbeitete Kohlenhydrate enthalten. Und gerade diese sind die wahren Dickmacher!
Wenn wir wieder gesundheitsbewusster essen und genießen, sind wir auch mit etwas kleineren Portionen zufrieden. So einfach es klingt, aber es ist tatsächlich so! Wir können besser zu einem ganz normalen Sahnejoghurt als zu zwei, nicht gerade befriedigenden Light-Versionen greifen. Er schmeckt und sättigt uns im Endeffekt besser!

Hallo Anna,
herzlich Willkommen!!!!
Ich freue mich, dich bei mir begrüßen zu dürfen!!!!


Quelle: fitnessundgesundheit.com (admin)

Kommentare:

  1. Ich habe erst wieder von einem Arzt im Fernsehen gehört wie kann man abnehmen wenn sie alle Ligthprodukte kaufen und verzehren das wäre so gesund und garantiert dass das abnehmen gelingt. Ich denke dass der angeworben wurde etra für diese Produkte. Ich bin dagegen gewesen mit all diesen Produkten . der Süssstoffersatz das ich aus allem raus schmecke da dreht sich mein Magen um ist schlimm und auch ich habe mal hoch gerechent wieviel ich auch richtigen Zucker zu mir nehmen würde da wäre ich in 10 Jahren nicht schlanker eher Zuckerkrank von diesen Produkten. Es wird ja gewanrt davor auch wieder das gegenteil wie der Arzt. Vernünftig essen und ich kenne von früher die assen immer 3 fache und wenn ich sagte du schau doch mal du hast jetzt mehr wie ich gegessen ungesunder sogar wie ich mit einer Scheibe Brot Käse und die macht mich satter du schreist schon ich habe immer noch Hunger.
    Light ist jedem Verstand unbegreiflich der wo sich wirklich mit Ernährung beschäftigt lässt die Finger davon..
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wird er seinen Patienten bestimmt auch dazu raten. Ich kaufe diese Produkte jedenfalls nicht. Mir schmecken sie auch ehrlich gesagt nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es gut für uns sein soll, wenn wir etwas essen, was uns nicht schmeckt! LG Martina

      Löschen
  2. Bin auch grad am Fasten und kann dir nur beipflichten . . . mach mir meinen Joghurt mit Banane, Mango, etc. auch selbst, schmeckt viel besser und ich weiß was drin ist. ;O)
    Ganz herzlichst Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich auch so. Joghurt oder Quark mit Früchten. Das ist lecker! LG Martina

      Löschen
  3. Light ist keinesfalls immer ligth. Deshalb ist es besser auf den Fett- und Zuckergehalt bei den "normalen Produkten" zu achten. Bei den Produkttests habe ich immer wieder festgestellt, dass fast überall Zucker enthalten ist.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dieser versteckte Zucker. Das gilt aber auch für Salz. Man muss wirklich aufpassen, was man da so kauft und vor allen Dingen isst! Es gilt wirklich, ständig mit offenen Augen und Ohren durch die Welt zu gehen. Und das gilt bestimmt nicht nur im Bereich der Lebensmittel! :-) LG Martina

      Löschen
  4. Liebe Martina,
    seit ich mehrere Berichte davon gesehen habe, kommen Light Produkte nicht mehr in meinen Einkaufswagen! Das kann man doch mit geringen Mitteln leichter und gesünder haben ;O) Selbstgenacht und genau zu wissen, was man ißt, das ist wesentlich besser ;O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie recht du hast. Selbstgemacht ist wirklich das Beste! LG Martina

      Löschen
  5. Liebe Martina,

    Du hast Recht mit allem, was Du schreibst!
    Light-, Diät- und Abnehm-Produkte sind für mich schon immer ein rotes Tuch gewesen. Schon deshalb, weil das Zeug scheußlich schmeckt. Die ganzen Ernährungs-Fuzzis können von mir aus erzählen, was sie wollen - die widersprechen sich doch dauernd selber. Einmal ist Öl eine Todsünde, zwei Wochen später unabdingbar. Um nur EIN Beispiel zu nennen.
    Ich esse einfach, was mir schmeckt - und wenn mir etwas mal nicht bekommt, lasse ich es beim nächsten Mal bleiben.
    Wir können uns ernähren wie wir wollen - das ewige Leben haben wir trotzdem nicht!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Schluss musste ich dann doch echt schmunzeln. - ... das ewige Leben haben wir trotzdem nicht. Da möchte ich noch hinzufügen: Hier auf der Erde!!! LG Martina

      Löschen
  6. Hallo Martina,
    das ganze Thema Ernährung kommt einem zu den Ohren raus, weil so viel darauf herum geritten wird. "Light" hat für mich etwas mit Marketing zu tun, dem Produkt einem möglichst hübschen Markennamen zu verpassen, damit es gekauft wird. Ob die Ernährung mit diesem Produkt wirklich richtig ist, hast Du mit diesem Post widerlegt.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es. Light klingt gut - so leicht halt ;-)!! Eine Strategie, die allerdings aufgegangen ist. Doch jetzt geht man dieser Sache mehr und mehr auf den Grund und das ist gut so! LG Martina

      Löschen
  7. Liebe Martina,
    sorry hat etwas gedauert bis ich wieder hier war. Musste erst mal alle meine Falten sortieren und neu ordnen !!!!!
    Stimmt natürlich alles, was du im Post schreibst und ich würde mal behaupten, die meisten Abnehmgeplagten wissen dies auch, aber es ist doch halt sooooo einfach,ein Griff ins Regal ( okay vielleicht auch zwei oder drei) ab nach Hause und da es ja eh die " leichte " Ausführung ist, und der Geschmack ja auch irgendwie nicht so klar raus kommt, gönnt man sich doch auch gerne mal noch eins der leichten Sorte, und ach was solls, so was kleines Leichtes geht dann auch noch ;-/
    und die INDUSTRIE die FREUT es !!!!! die Kassen klingeln wahrscheinlich in diesem Bereich am Jahresanfang mehr denn je und ab Herbst, kann man dannja auch wieder guten Gewissens für Wehnachtsgebäck und Schokomänner werben !!!!
    Also, wir sind doch aufgeklärt und lachen denen einen !!!!
    LACHEN verbraucht übrigens auch Kalorien :-)
    in diesem Sinne wandere ich jetzt wie immer zurück, heute lache ich dann noch dabei *haha*
    gaaaaanz lächelnde Grüße :O) ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da muss man jetzt abwägen: Wie toll ist es, abzunehmen, dafür dann aber n o c h mehr Falten zu bekommen?!?! Da fällt mir ein Spruch einer früheren Kollegin ein: Irgendwann musst du dich entscheiden, was du sein möchtest: Ziege oder Kuh!
      Ich bin eindeutig die Kuh - und du?? (Oh, ich bin ein Dichter, ein Reimer, ein Poet!! - Warum fragst du? Na, weil sich Kuh und DU reimen!) HIHIHIHIHI LG Martina

      Löschen
    2. Liebe Dichterin und Poetin,
      ich ziehe den Hut *****
      und ich finde Kühe schööööön und Ziegen auch :-) aber nur die mit vier Beinen *grins*
      Ich für meine Art, bin da ja eher Richtung Elfefant :O)
      >>Hast du heute schon gelacht, oder wieder nur Ernstes gemacht ???? !!!!<<
      :O).....

      Löschen
    3. Ach stimmt, ganz vergessen. Du bist ja diese Elfe oder nein, dieses Elfenfant-Tier!!!
      Ich habe heute schon eine etwas ernstere Geschichte geschrieben - dauert aber noch ein paar Wochen, bis sie erscheint. Von daher kommt mir eine Runde Humor gerade recht!!!

      Löschen
    4. ..... schade jetzt will mir einfach kein Witz einfallen.
      hm, ich muss mir mal ein paar Witze zur Seite legen und ab und zu einen erzählen :O)

      Löschen
    5. Stöbern zwei Mäuse einen Elefanten auf. Sagt die eine zur anderen:
      "Du bleibst hier, ich hole Holz zum Grillen."
      Nach einer Weile kommt sie zurück. Die andere Maus sitzt da und sagt:
      "Der Elefant ist weggelaufen."
      Sagt die andere: "Lüg doch nicht, du kaust ja noch."

      Löschen
  8. Ich möchte mich allem Gesagten einfach nur mal anschließen . Es ist einfach nur ein Lüge um light , denn wenn von einem weniger drin ist bzw. ausgetauscht wurde , dann ist immer vom anderen Inhaltsstoff mehr drin . Also ist an Fett gespart , ist es mit Zucker aufgefüllt . Und ehrlich , das schmeckt doch nicht , bei Käse z.Bsp. geht für mich garnicht . Obwohl , bei Getränken ist eine Lightversion nicht so schlecht . Aber eben die sogenannten Zuckerersatz oder Austauschstoffe haben eben auch ihre Wirkung . Und letztendlich macht es dann keinen Unterschied mehr . Fakt ist ja , unbehandelt sättigt , behandelt nicht und macht Hunger auf mehr .
    Und hin ist die schönste Diät .
    Ich hab ja letztens auch von Schlank im Schlaf geschrieben , eher eine Umstellung keine Diöt . Aber doch von unserm Lebenswandel etwas fern . Dazu schrieb mir jemand " Wenn nur eine Diöt funktionieren würde , wären wir alles schlanke Menschen " . Wohl wahr .
    Alles in allem , sage auch ich , wir sollten wieder bewusster essen .
    Schönen Tag und lieben Gruß JANI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse, Jani!!! Die Frau hat recht und zwar sowas von. Klar, wären wir alle schlank, würde eine einzige Diät wirklich wirksam sein. Das Einzige, was wirklich hilft, ist uns allen bekannt: Ausgewogen ernähren u n d sich viel bewegen. Eigentlich gar nicht so schwer. Wie gesagt: EIGENTLICH!!!! LG Martina

      Löschen
  9. Danke für die herzliche Begrüßung! Es ist schön bei Dir und ich freue mich auf weitere tolle Posts!
    Viele Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne Anna! Schön, dass es dir bei mir gefällt! LG Martina

      Löschen
  10. scroll, scroll, scroll und ich finde noch viel, viel mehr von dir wenn ich vor und zurück scrolle, was ich gerne bei dir tue!!!!
    du hast ja
    sooo recht..
    mit diesem Post, #alles rennt und kauft und packt ein wenn er (a)ein paar Sommerpfündchen mehr auf den Rippen hat und meint die könne man durch light-Produkte loswerden!
    Pustekuchen - genau das gegenteil ist der Fall und es kann gar nicht genug POST*s in diesem Sinne geben die DARAUF immer wieder aufmerksam machen!
    toll aufgeklärt das lesen doch deine LESER gerne!...
    herzlichst Angel die dir in allen Punkten zustimmt!

    AntwortenLöschen