Donnerstag, 26. Februar 2015

Ketchup -

Bildergebnis für gifs kostenlos ketchupenthält er eigentlich so viele Tomaten, dass er schon als Gemüse durchgehen könnte? Ja, jetzt schmunzelt ihr, kann ich mir denken, doch kluge Amerikaner kamen wirklich auf diese Idee. Der Grund war der Staatshaushalt. Es mussten mehrere Milliarden Dollar eingespart werden und was liegt da näher, als dieses Geld bei den Kindern und dem Schulessen einzusparen?! Sie wollten tatsächlich am Gemüse sparen und den Kindern stattdessen Ketchup servieren. Gott sei Dank schlugen Ernährungswissenschaftler Alarm. Was die Bevölkerung aber besonders erzürnte: Genau in dieser Zeit, als man auf diese Idee kam, schaffte das Weiße Haus neue Tischwäsche und Porzellan, versehen mit dem goldenen Siegel des Präsidenten an, für über 200.000 Dollar!


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Martina ,
    das schließt ja gut an den gestrigen POst an , auf den ich übriegens mit mehreren Versuchen gestern und heute meinen Kommentar nicht veröffentlicht bekomme . Ja die Technik und bei mir speziell scheint der Wurm drin zu sein ,
    Es wird immer an der falschen Stelle Geld gespart . Und wir werden frisch weg belogen . Wie auch die extra Portion Milch in was weiß ich , der Ytöpfen gesunde Joghurt mit einer Erdbeere , die meist nicht mal eine ist und den Sögespänen . Es wird dreimal eine Straße , die schon erneuert wurde , aufgerissen und neu gemacht . Aber für eine Ampel ist kein Geld da .
    ich wünsch dir einen schönen Tag .
    Viele Grüsse JANI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ytöpfen ??? ich hab eigentlich sooo geschrieben .

      Löschen
  2. Ungalublich, was du so alles "aufdeckst" - aber gut, dass du es tust!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag, bin schon wieder krank, diesmal hat mich eine Darmgrippe erwischt und ich geh nun wieder ins Bett!
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach! Wenn man an die Tischwäsche und das Geschirr denkt, passt 'aufdecken' im doppelten Sinne! Gute Besserung, liebe Regina! Martina

      Löschen
  3. Hallo Martina, und die Zuckerbombe, die da drin ist. Schönen Tag wünsche ich Dir. LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, unglaubliche Mengen Zucker finden sich im Ketchup und auch in der Cola!
      LG Martina

      Löschen
  4. Liebe Martina,
    und dennoch gibt es bei den "Amis" kaum eine Mahlzeit ohne Ketchup. Mich hat es gegraust
    und seit dieser Zeit - es sind viele Jahre her - gibt es diese "Köstlichkeit" bei mir nicht mehr. Und ehrlich: Ich vermisse es auch nicht..
    Einen sonnigen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe es zu, eine Ketchupflasche steht bei uns auch immer im Kühlschrank. Wenn beim Mittagessen für die Kinder gar nichts geht, dann gehen immer noch Nudeln mit Ketchup. Von daher ist er auch bei uns zu finden. - Einen schönen Sonntag! Martina

      Löschen
  5. grrrrr *SORRY* gilt nicht für dich !!!!!
    Jetzt hatte ich hier schon soooo schön gesenft und schwupp, stürzt Notebook ab. Alles wieder hochfahren aber Text ist weg ;-(
    Was hatte ich denn geschrieben: Also der selbsgemachte Ketchup würde durchaus als Gemüse durchgehen, aber der gekaufte dürfte dann ins Zuckerregal. Vielleicht könnte man ja bei Süßen auch noch für den Staatshaushalt sparen :-)
    :O) .....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weißt du, was diese eigenwilligen Notbooks nicht haben können? Wenn man rumsenft. Das verklebt die Tasten und so. Und wenn man frech herumsenft, dann verweigern sie irgendwann ganz und gar ihren Dienst. Nun kannste dir ja mal überlegen, warum das eben bei dir passiert ist. - Ich werde demnächst mal in den Supermarkt gehen und heimlich eine Flasche Ketchup neben ein Nutellaglas stellen. Aber was ich damit sagen will, wird wohl so schnell keiner merken. Ob Angie Ketchup mag?

      Löschen
    2. Ja das kleine süße Notbook , mag keinen Senf *hihi*
      aber es oder er macht auch bei ganz braven Kommentaren einfach mal dicht, oder Paula hüpft drauf ******AAAAAAAHHHHHH, jetzt geht mir ein Licht auf !!
      Aus Angst vor Paula`s Sprung huscht er einfach weg *tss
      da hätte ich auch schon früher drauf komme können.
      Angie? Ketchup?
      Hörst du bei euch im Radio auch KÜSS NICH KANZLER ????
      und du kannst nicht in TOmaten beißen *amkopfkratz* ich liiiiieeeeeebe diese Früchtchen :O) .....

      Löschen
    3. SENF??? KETCHUP??? Oder meinst du Majo? Man (nur mit einem 'n') weiß es nicht, man weiß es nicht!! Und die Paula, die ist klug (AAAAHHH Paula ist ein Esel, alles klar) - die springt nur, wenn du es mit dem SENFEN übertrieben hast. Dann setzt sie den Punkt! --- Lach mich SCHLAPPP!!!! Jetzt habe ich erst meinen alten Kommentar gelesen und verstehe die Sache mit dem NOTBOOK - ich denke die ganze Zeit, was meint sie bloß!!!! LAAAACHCHHHH!!!! Und soll ich dir was sagen? Ich habe KEINE AHNUNG MEHR; was Angie in dem Post zu suchen hat. KEINEN BLASSEN SCHIMMER!!! Und diese komische Sendung, die kenne ich nicht und jetzt kratz ich mich auch am Kopf - denn ich habe keine Lust mehr, ständig meine Kommentare noch einmal zu lesen und nach Fehlern zu schauen und wenn ich es mache, dann findest du ja TROTZDEM immer noch welche. Das macht echt KEINEN SPASS MEHR!!!!! Einzig der Schluss deines Kommentares passt: Wahrlich!!! Du bist echt ein FRÜCHTCHEN!!!!

      Löschen
  6. Hallo Martina,
    ich sag das jetzt mal öffentlich: ICH MAG KEIN KETCHUP!!! Noch nie, ich habe die Pommes immer mit Senf gegessen, und heute ohne alles. Brrr, bei dem Tomatenzeugs schüttelt mich. Ich kann in keine Tomate beisen, nur getrocknete liebe ich.... Das ist nicht normal, sagt der Mann. Hat er recht???
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich auch nicht: So in eine Tomate beißen. Aber Ketchup mag ich und bei den Enkeln steht er sowieso ständig auf dem Tisch. Sie mögen ihr schrecklich gerne.

      Löschen