Montag, 2. Februar 2015

‚Vor die Hunde gehen’

Bedeutet: elend sterben, verkommen, verwahrlosen oder herunterkommen.

Und daher kommt die Redewendung:
Bei der Jagd fällt krankes und schwaches Wild eher den Jagdhunden als dem Jäger zum Opfer. Ein solcher Tod ist also besonders schmerzlich und gewaltsam. Die Wendung ist seit dem 17. Jahrhundert belegt.

Seit Jahrtausenden ist der Hund unser treuer Begleiter. So ist es kein Wunder, dass der Hund in unglaublich vielen Zusammensetzungen und Redensarten auftaucht. Ob jemand ‚hundsgemein’ oder ‚hundemüde’ ist, ein ‚Hundeleben führt’ oder bei ‚Hundewetter’ unterwegs ist. Erstaunlich mutet eher an, dass der Hund dabei oft in so schlechtem Licht erscheint, obwohl er uns doch so gute Dienste leistet. Zum Verständnis muss man sich vor Augen halten, dass es früher verhätschelte und um ihrer selbst willen geliebte Haustiere nicht gab, sondern im Normalfall der Nutzwert eines Tieres darüber entschied, wie der Besitzer üblicherweise mit ihm umging. Und der Hund konnte bewachen, hüten, Wild aufstöbern usw. Aus einem Pferd, Ochsen und auch Esel konnte der Mensch jedoch mehr Arbeitskraft und Nutzen ziehen. 




Quelle: Redensarten.index

Kommentare:

  1. Ja liebe Martina,
    es ist schon schlimm, wenn man elendig vor die Hunde geht. Danke für die Aufklärung.
    Es ist immer wieder interessant zu lesen, woher der Ursprung der Redewendungen kommt.
    Einen guten Wohenstart wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch. Ich gehe diesen Redewendungen sehr gerne auf die Spur! LG Martina

      Löschen
  2. Na, zumindest ist das international, muss man immer positiv sehen.
    Ich denke da an das englische Sprüchleich "It's raining cats and dogs" in erster Linie und in zweiter an den Film "A Dog's Life" (Ein Hundeleben) von Charlie Chaplin. Mitunter könnte ja auch dieser Streifen ein wenig Anteil an so manch einem geflügelten (oder eher "geFELLten") Wortspielchen haben. Ich weiß es nicht, zu meiner Schande.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein gefelltes Wortspiel! Herrlich - gefällt mir! LG Martina

      Löschen
  3. Ja die Redewendung und deren Herkunft passt zu der Bedeutung.
    Es ist wirklich immer wieder seeeehr interessant zu erfahren woher so mancher Spruch oder Redenswendung kommt. Und du, liebe Martina, klärst uns immer perfekt auf *DANKE*
    :O)
    PS: merke grad, irgendwie bin ich heute nicht so gut drauf und es fehlt mir ein bisschen der Senf *soory*
    werde nachher mal eine große Runde draußen drehen und die Akku`s wieder laden.
    ich wünsche dir einen schönen Tag mit vollen Akkus und grüße dich gaaaanz <3lich,
    bis später, dann klopfe ich nochmal an
    *winke* :O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, habe ich schon bemerkt. Deine Zunge (oder dein Stift) sind heute nicht so spitz, wie sonst schon mal ;-) - aber mir ergeht es auch manchmal so. Wir können die Lachfalten halt nicht täglich retten! Viel Spaß beim Aufladen der Akkus! Das Wetter ist ja wirklich grandios und lädt zu einem Spaziergang ein! LG Martina

      Löschen
    2. ..... SPAZIERGANG !!!!!
      nee, nix da, wir gehen schon ein bisschen schneller *tss
      :O) .....

      Löschen
    3. Ah ja, ne: Eh ja, heute ist ja E-Tag! Schon wieder ganz vergessen!!!
      Und wie nennt ihr das Ganze dann? Spazierlauf? Laufgang? Renngang?
      Keine Ahnung!!! Also hier, wo ich wohne, da gehen die meisten spazieren und die,die nicht spazieren gehen, die sitzen am PC oder vor dem TV. So ist das nämlich hier bei uns. Und gerannt wird gar nicht, weil wir schon verdammt dicht dran sind an dieser Grenze - also diese nach Ostfriesland, meine ich!!

      Löschen
    4. ..... liebe Martina im Spaziergehland :-)
      wir nennen dies strammes gehen oder die Sportler nennen es walken ( aber ohne Stöcke !! ) mit Stöcke heißt es Nordic walking ( das machen wir normalerweise )
      So liebes Fräulein, hab ich dich jetzt aufgeklärt ?????
      :O) ....

      Löschen
    5. Ohne dich müsste ich dumm sterben!!! Wie gut, dass ich dich habe!!!! ;-)

      Löschen
    6. ..... och neeeeee, bitte nicht !!!!!
      :O)

      Löschen