Montag, 2. März 2015

Welches Tier hat den höchsten Blutdruck?

Manchmal gehen mir komische Fragen durch den Kopf. Ihr kennt das schon. Jetzt fragte ich mich, bei welchem Tier der Blutdruck am höchsten ist. Soll ich es euch verraten: Es ist die 

Bildergebnis für gifs kostenlos giraffe
und ich kann es sogar erklären: Unser Herz arbeitet ja bekanntlich wie eine Pumpe. Damit das Blut auch im Kopf ankommt, muss es einen bestimmten Druck erzeugen. Je weiter nun dieser Kopf vom Herzen entfernt liegt, umso höher muss der Druck sein! Eigentlich sehr logisch!


Kommentare:

  1. Ob Tiere auch Blutdrucktabletten kriegen? Oder nur wir Menschen? Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich glaube, damit werden nur wir Menschen 'vergiftet'! :-)

      Löschen
  2. Ui, Martina - Du hast manchmal Einfälle ... Aber logisch ist es schon - bei dem langen Hals, den die Giraffe hat ...
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Martina, wenn man eine Erklärung dafür hat, ganz leicht.
    Gut, dass wir nicht einen so langen Hals haben.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Erklärung ist so einleuchtend, dass ich dachte, als ich sie las:
      Mensch, da hättest du auch so drauf kommen können! ;-) LG Martina

      Löschen
  4. Hallo Martina,
    und ich dachte der störrische Esel...
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch eine gute Idee, weil er soviel Kraft braucht, wenn er störrisch ist! Aber er hat einen Vorteil: Bei ihm ist der Weg vom Herzen bis zum Kopf nicht so weit!!!!!!!!!

      Löschen
  5. HALLOOOOOOO:
    ESEL SIND NICHT STÖRRISCH !!!!!!!! sie sidn einfach KLUG !!!!!!!!!
    so, das musste jetzt erst mal gesagt, äh geschrieben werden *tss*
    Ach Schätzelein, mir gehen auch manchmal komische Fragen durch den Kopf und ich finde deine heute suuuuuupeeeeeeeeeeeeeeeer *DANKESCHÖÖÖÖÖÖN*
    Zum einen wieder was gelernt und zum anderen,nicht allein auf dieser Welt mit komischen Fragen im Kopf *trallallalllalllalllllaaaaaa*
    :O) .....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AAAHHHH, alles klar! Dann weiß ich jetzt, was mit meinem Mann los ist. Der ist gar nicht störrisch, der ist KLUG!!!! Gut, dass mir das mal einer sagt!!! Ich weiß es nicht, ich weiß es nicht, aber ich habe da so eine Vermutung: Es ist glaube ich nicht ganz normal, sich solche Fragen zu stellen. Aber: PSSSST verpetz mich nicht!!!

      Löschen