Donnerstag, 25. Juni 2015

Luftballonwettbewerb

Bildergebnis für gifs rote schubkarreVor ein paar Wochen gab es einen Luftballonwettbewerb. Ausgerichtet wurde er von einem Kindergarten eines Nachbarortes. Ihr kennt das: Der Absender des Ballons, der am Weitesten fliegt, wird belohnt. Nun trudelte eine Einladung bei uns ein, und zwar zu einem Nachmittag in diesem Kindergarten. Die Karten von 10 Kindern waren zurückgekommen und jedes Kind sollte eine kleine Belohnung erhalten. Der Ballon unserer Kleinen war 178 km geflogen und bescherte ihr Platz 3 und eine rote Schubkarre! Könnt Ihr Euch vorstellen, wie glücklich dieses Kind war? Übrigens war der auf Platz 2 189 km unterwegs und Platz 1 war sogar fast 100 km weiter geflogen. Enorm, wie ich finde!


gif: retro-pedals.de

Kommentare:

  1. Liebe Martina,

    ich freue mich mit euch über diesen schönen Gewinn.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,

    So ein Luftballonwettbewerb ist doch immer wieder faszinierend...und wie weit sie so fliegen. Die Schubkarre, ist ein toller Gewinn !

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Schubkarre findet sie total toll. Jetzt kann der Sand von A nach B transportiert werden und wieder zurück :-)! LG Martina

      Löschen
  3. Liebe Martina,
    das ist ja toll!!! Ich kann mir gut vorstellen wie sich Eure Kleine gefreut hat. Na, jetzt habt Ihr bestimmt eine große Hilfe mit Garten ;-) denn mit so einer Schubkarre kann man viele Dinge transportieren.
    LG und viel Spaß
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war für die Kleine etwas schwierig in letzter Zeit: Die Große hatte Geburtstag (natürlich wurde sie auch bedacht, doch halt nur mit kleinen Geschenken. Die Große hat das Schwimmabzeichen in Bronze gemacht, eine Siegerurkunde bei den Bundesjugendspielen eingeheimst und wurde für ein gutes Zeugnis belohnt. Da kam so ein Gewinn unheimlich gut, zumal auch die Große einen Ballon am Start hatte! :-) LG Martina

      Löschen
  4. Liebe Martina,
    dieses Geschenk wird die Kleine bestimmt nicht vergessen.
    Herrlich, diese rote Schubkarre. Ich finde diese Luftballon-
    wettbewerbe immer spannend. Leider gab es sie bei uns
    damals noch nicht.
    Einen ruhigen Donnerstag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mich auch nicht erinnern, einen Ballon abgeschickt zu haben. Aber eines ist klar: Ich hätte es auch toll gefunden, wenn meiner gaaaanz weit geflogen wäre! :-) LG Martina

      Löschen
  5. Liebe Martina,
    solch eine rote Schubkarre hatte ich als (Laubenpieper-) Kind auch und was habe ich sie geliebt. Ein toller Gewinn, viel Spaß eurer Kleinen damit und Glückwunsch zum 3.Platz!
    Es ist schon erstaunlich, wie weit Ballons es schaffen.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Spaß wird sie haben. Danke für deinen Kommentar! Ich wünsche dir (und mir auch, lach) ein schönes und sonniges Wochenende!!! LG Martina

      Löschen
  6. Liebe Martina,
    wie weit die fliegen können mich wundert das auch immer aber da sieht man mal wieder die Winde das auch aus macht!
    Toll so ein schönen Gewinn da wird sie viel Spass haben dran.
    Ich habe auch immer mit meienn Kindern so was mit gemacht schon alleine dieses spannende ihn lfiegen zu lassen und nach schauen bis er nicht mehr sichtbar war.
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, es ist faszinierend, sie wegfliegen zu sehen. Als unsere Tochter geheiratet hat, haben wir über 100 Luftballons fliegen lassen. 7 Kärtchen kamen davon zurück!!! LG und ein sonniges Wochenende! Martina

      Löschen
  7. Ohhhhh eine rote Schubkarre > schöööööön :-)
    Genau eine solche hatte Tochterkind auch und dann bekam Sohnemann eine grüne und die Schubkarren haben durchgehalten bis sie ganz dolle Rostlöcher hatte *lach*
    Einfach eine feine Sache und ein herrlicher Gewinn
    *GLÜCKWUNSCH*
    und allzeit gute (Schubkarren)fahrt :O) .....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Gratulation an unsere Kleine! Sie ist wahrlich stolz auf ihren Gewinn!!! Und man bedenke: Die Schwester hat nichts bekommen - da zählt der eigene Gewinn doppelt :-))))!!!

      Löschen
  8. Hallo Martina,
    ich mag diese Aktionen und ich bin auch immer gleich dabei wenn ich einen finde. Der Sohn hat einmal einen aus Österreich von einer Sekretäring gefunden die bei einem großen Unternehmen gearbeitet hat und am Betriebsfest einen Luftballon starten ließ. Und den haben wir natürlich mit lieben Wünschen zurück gesendet - der Sohn bekam als Dankeschön ein Schweizer Messer, dass er heute noch in Gebrauch hat.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere Tochter wollte sich auch noch beim Finder bedanken. Leider kann man überhaupt nicht erkennen, ob es ein Erwachsener oder ein Kind ist, der den Ballon bzw. die Karte gefunden hat. Aber sie wird sich etwas einfallen lassen. Ein Schweizer Messer wird es allerdings nicht werden!!! Lach! Das war wirklich ein tolles Geschenk!

      Löschen
    2. Das Messer war wohl ein Werbegeschenk der großen Firma - aber genial!

      Löschen