Donnerstag, 23. Juli 2015

Irgendwie kam ich heute darauf, dass es über die

Haare

sehr viele Redewendungen gibt.

Als ich mich auf die Suche nach ihnen machte, war ich überrascht.

 Hier eine kleine Auswahl:

 

-         Das ist doch an den Haaren herbei gezogen.

-         Da sträuben sich einem die Haare.

-         Darüber lasse ich mir keine grauen Haare wachsen.

-         Das ist Haarspalterei.

-         Das ist doch wohl zum Haare raufen.

-         Da stehen einem die Haare zu Berge!

-         Der Junge frisst mir noch die Haare vom Kopf.

-         Die Zwillinge gleichen sich aufs Haar.

-         Er hat Haare auf den Zähnen.

-         Er fand ein Haar in der Suppe.

-         Er wollte ihm kein Haar krümmen.

-         Er hat ihn um Haaresbreite geschlagen.

-         Er hat kein gutes Haar an ihm gelassen.

-         Er hätte mich um ein Haar besiegt.

-         Er kam haarscharf vor der Böschung zum Stehen.

-         Das stimmt haargenau.

  

Fällt euch noch eine haarsträubende Redewendung ein?

Na, dann her damit!



Kommentare:

  1. Spannend, welch interessante Dinge Du immer ausgräbst ;-).
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Inge!!! Ja du hast recht, manchmal buddle ich in den Tiefen des Internet!!! Lach!!! LG Martina

      Löschen
  2. Da stehn uns ja jetzt haarige Zeiten bevor ;-)

    Sommerliche Grüße, Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina,
    super Redewendungen, im Moment
    fällt mir keine andere ein ;-)
    Lg und einen schönen Abend.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal, ich staune darüber, was den anderen noch eingefallen ist.
      - siehe Kommentare -
      LG Martina

      Löschen
  4. Außerdem musst du mir demnächst alles haarklein erzählen :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wusstest du, dass früher das Wetterhäuschen mit einem langen Frauenhaar ausgerichtet war, weil diese auf Feuchtigkeit reagieren. Je nach dem kommt entweder die Frau für gutes Wetter oder der Mann für schlechtes Wetter zum Vorschein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. He Ulla, heute warst du gleich dreimal hier. Das ist ja schön!!! Das mit dem Wetterhäuschen war mir vollkommen neu. Darüber könntest du doch eigentlich mal in deinem Blog schreiben!!! Danke - bis Sonntag! Martina

      Löschen
  6. Liebe Martina,

    spontan wusste ich keinen Spruch über das Haar.
    Ich habe bei Google eingegeben: "Sprüche über das Haar".
    Dort stehen noch viele.
    Interessenten können sich orientieren.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis. Da hätte ich mir die ganze Mühe sparen können und stattdessen nur den Link angeben können :-)))!!! LG Martina

      Löschen
  7. Liebe Martina,

    wie wäre es mit "mit Haut und Haaren verlieben" oder
    "um ein Haar wäre es schief bzw. ist es nochmal gut gegangen"...

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, schön, wenn man mit Haut und Haaren verliebt ist und auch, wenn es nicht schief ging, sondern nur um ein Haar!!! Danke!! Martina

      Löschen
  8. Hallo Martina,
    sich in die Haare kriegen...
    sich in den Haaren liegen...
    das interessiert mich nicht um ein Haar...

    Und wenn Du versprichst, nicht allzu viel zu sticheln, aber fleißig Kaffee zu kochen und alle zu umsorgen, dann kannst Du gerne zum nächsten Kaffeeklatsch dabei sein... :-)
    Hab Dank für Deine lieben Kommentare!

    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie konnte ich das vergessen. Unsere beiden (Enkel) bekommen sich doch täglich in die Haare!!! - Wenn der Weg nicht so weit wäre, käme ich zum Kaffeeklatsch. Übrigens habe ich vor Jahren etwas näher bei dir gewohnt - direkt an der damaligen Zonengrenze!!! Grenzkontrollpunkt nach Berlin!!! :-) LG Martina

      Löschen
  9. Lach was alles gibt *wow*
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und euch sind noch viel mehr eingefallen! LG Martina

      Löschen
  10. Vielleicht noch "haarfein", aber ansonsten wurde wohl schon alles genannt.
    Die Haare sind uns wichtig, sonst gäbe es nicht so viele Wörter, die sich um sie drehen.
    Einen schönen Tag
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - und noch etwas: Muss ich dir denn alles haarklein erklären?!?!?! Lach!!!!
      Dankeschön!! LG Martina

      Löschen
  11. Haarlich, äh herrlich wollte ich schreiben und als klümpchen noch ein Ohrwurm.....
    Schönes Haar ist dir gegeben, lass es leben mit G..d.
    Lach und Tschüss :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... oder wie es bei Otto hieß: Schönes Haar ist dir gegeben, lass es KLEBEN mit QUARK!!!! Dankeschön, Fräulein Renate - besonders für diesen Ohrwurm!!!! Lach!!!!

      Löschen
    2. aaaaaaahhhhhh, genau OTTO ist auch gut
      * Großhirn an Faust, Großhirn an Faust : bitte ballen !!
      Faust an Großhirn, Faust an Großhirn : trau mich nicht !!!!!! *
      :O) .....

      Löschen
    3. Hallo Echo - hallo Reeeenaaaaaate!!!!

      Löschen
  12. Zählen auch Barthaare dazu, oder wäre das Haarspalterei?
    So denn: "Wie der Bart eines Mannes, so sein ..." ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. He, du kannst doch nicht einfach einen Spruch umdichten. Es geht dabei um die NASE - nicht um den Bart!!!! Lachmichschlapp!!!

      Löschen
  13. Hallo du Liebe,
    mir fällt dazu noch ein, dass etwas eine haarige Angelegenheit ist... und dass man sich einer Sache mit Haut und Haaren verschreibt...
    Ganz liebe Rostrosige Grüße, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/07/irland-reisebericht-dublin-tag-1-und-2.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Reise nach Dublin war ganz sicher keine haarige Angelegenheit!! LG Martina

      Löschen
  14. Hallo Martina,
    da fällt mir noch ein: Ein graues Haar, wieder geht ein Jahr....
    die Schuhe von neulich habe ich natürlich nicht passend zum Buch gekauft, ich mag immer Sommer Schuhe zum Aus- und Anziehen, denn ich bin die Barfussfrau...
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Schuhen war ein Scherz, Manu!!! Aber sie passten wirklich perfekt!!!!
      Ob es Frauen gibt, die sich jedesmal passend zum Schuh ein Buch kaufen - oder etwa anders herum???? Lach!!!

      Löschen