Samstag, 4. Juli 2015

Zeitreisen -

Bildergebnis für gif reisenviele Filme und Bücher befassen sich mit diesem Thema. Meistens setzen sich die Menschen in Zeitmaschinen und fliegen auf diese Weise in die Vergangenheit oder die Zukunft. Da sieht der Sohn vielleicht das erste Zusammentreffen seiner Eltern. Was, wenn er eingreift und die beiden nicht zueinander finden? Er würde gar nicht geboren! Schnitt!! Oder er sieht seinen Opa während des Krieges. Die Kugel trifft ihn nicht ins Bein, sondern - weil er durch den Zeitreisenden abgelenkt wird -, direkt ins Herz. In beiden Fällen käme es nie zur Zeugung des Zeitreisenden. Also: Vorsicht bei Reisen in die Vergangenheit! Man könnte damit sein eigenes Leben auslöschen!  J


Kommt gut durch die Hitze
und vergesst nicht, viel zu trinken!!!
getraenke-0258.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Kommentare:

  1. Liebe Martina,

    ich bleibe lieber in der Gegenwart.
    Das ist mir sicherer.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da sind wir wohl am besten aufgehoben!!! Lach!!!

      Löschen
  2. Antworten
    1. Dann sei vorsichtig!!!! Nicht, dass du plötzlich von der Bildfläche verschwunden bist!!! :-)

      Löschen
  3. Ich bleibe auch lieber in der Gegenwart, freue mich auf die Zukunft und tauche ab und zu mittels Erinnerungen in die Vergangenheit ab. Von Zeitmaschinen halte ich nichts ;-)
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch das Beste: sich auf die Zukunft zu freuen. Schön, wenn man das sagt!

      Löschen
  4. Es hat eben nicht immer alles sein gutes . Es kommt wie es kommt.
    Andererseits könnte man ja auch eine Sache zum Guten bewenden .
    Komm auch gut durch die Hitze .
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir. . Ich werd mir den Rasensprenger
    in Position bringen , hihi .
    Liebe Grüss von JANI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das könnte man - und die Auswirkungen würden unsere heutige Welt völlig anders aussehen lassen. Was wäre wenn ... wir den 2. Weltkrieg durch unsere Zeitreise rückgängig machen könnten??

      Löschen
    2. Ja siehste , da muss man dann auch weiter denken .
      Es hätte viel Leid und Zerstörung erspart . Aber es gäbe die
      Errungenschaften für die Menschheit auch nicht . Und dann
      wäre vieles im Leben vielleicht auch nicht so , wie wir es
      jetzt haben . Ein unendliches Gedankenkarussell .
      Schauen wir lieber , was wir zur Zukunft beitragen können .
      Zu heiß zum denken .
      Hitzige Grüsse von JANI

      Löschen
  5. Hallo Martina,
    jedesmal, wenn "Zurück in die Zukunft" im Fernseher läuft, schauen meine Frau und ich gebannt zu. Diese Reise mit der Zeitmaschine finde ich einfach klasse gemacht. Vor allem diese Wiederholungen der Konstellationen und wie die Charaktere die gleichen bleiben.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne die Filme auch alle - irgendwie faszinieren sie!!! LG zurück und einen schönen und von der Hitze erträglichen Sonntag! Martina

      Löschen
  6. Liebe Martina, das sind spannende Gedanken, die du da in mir wachmachst. Ich werde Deinen Post verlinken und auf meiner Seite darauf antworten. Für einen Kommentar gehen mir dabei fast zuviele Gedanken durch den Kopf. LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war schon bei dir - deine Gedanken dazu haben mir sehr gefallen!!!

      Löschen
  7. Ich find es herrlich, das Jetzt und perfekt,
    hätt ich doch sonst nie Fräulein Klümpchen entdeckt !!!!
    Nicht gesucht in der Zukunft oder Vergangenheit -
    nee Fräulein Martina, DIES ist unsere Zeit !!!!
    Klasse - oder ??!!
    :O) ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das ist wahr!!! Stell dir vor: Noch vor 30 Jahren hätten wir keine Chance gehabt. Und wer hätte dann unsere 'Wortduelle' für uns ausgefochten?!?!? Ein furchtbarer Gedanke, den ich gar nicht zulassen möchte!!!! JAAA!!! Dies ist unsere Zeit!!! - Ein Mann in meinem Umfeld (ohne Namen :-))) ) sagte, als es für ihn auf den Ruhestand zuging: Die beste Zeit ist vorbei. Da habe ich immer vehement widersprochen: NEIN, die kommt noch!!!! Ich glaube, für ihn ist es so gekommen!!! - UND AUCH FÜR MICH!!!! Wir sollten einfach unsere Gedanken nicht unterschätzen!!! Es wird erträglich, es regnet und das Thermometer ist auf 25° gesunken. Alle Fenster und Türen sind offen - ich hatte hier oben in der Wohnung nämlich 27° - Abkühlung- Juchhhuuuuuuu!!!!!

      Löschen
  8. Hallo Martina,
    Zurück in die Zukunft - grusselig, ich kann solche Filme nicht anschauen und mach' mir auch überhaupt keine Gedanken darüber. Im hier und jetzt ist es gut - und etwas heiß, aber auch das geht vorbei. *g*
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Filme faszinierend und hab sie mir immer voller Spannung angesehen. Aber du hast natürlich recht: Bleiben wir lieber in der Gegenwart!!!

      Löschen