Donnerstag, 3. Dezember 2015

Ich möchte noch einmal Dankeschön sagen,

und heute ganz speziell einer Leserin, von der ich weiß, dass sie meinem Blog folgt und das schon ziemlich lange. Die Frau wohnt gar nicht so weit von mir entfernt und in der letzten Woche hat sie mich überrascht und mir einen wirklich lieben Brief geschrieben. Er enthielt eine Karte mit meinem Monogramm und von ihr selbst hergestellter, handgemachter, Schokolade. Dafür sage ich auch hier ganz lieben Dank!


In ihrem Brief hat sie geschrieben, dass sie sich damals auch beteiligen wollte, als es bei mir ‚Glückspilz-Tassen’ zu gewinnen gab. Das hat sie aber doch nicht getan und so habe ich sie jetzt - hoffentlich - überrascht, indem ich ihr im Nachhinein ... Aber das wird an dieser Stelle nicht verraten! :-)
Das nachfolgende Gedicht, das ich euch zu lesen geben möchte, stand ebenfalls in ihrem Brief:


Gelebte Augenblicke

Warte nicht
auf einen glücklichen Tag!
Öffne die Augen und schaue
das Glück, das dieser Tag dir
zu schenken vermag.

Warte nicht
auf eine schöne Stunde!
Öffne die Ohren und höre,
wie schön die Stunde ist,
die dir gerade schlägt.

Warte nicht
auf den erregenden Augenblick!
Öffne die Sinne und spüre,
wie erregend der Augenblick ist,
der dich jetzt berührt.

Warte nicht
auf ein erfülltes Leben!
Öffne dich für den Augenblick
und du wirst spüren,
wie sich dein Leben von selber erfüllt.



Danke, liebe A., und Danke euch allen, die ihr immer wieder in mein Bloghaus kommt – sei es nun still oder mit einem lieben Kommentar!


Kommentare:

  1. Das ist ein sehr schönes Gedicht und stimmt. Man nennt das Achtsamkeit, die in dieser hektischen Zeit leider immer mehr abhanden kommt. Schade, denn was vorbei geht, kann man nicht zurückholen. Leider funktioniert das nur mit den Fernsehprogrammen, die man speichern und später wieder anschauen kann.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Überraschungen sind doch immer wieder etwas sehr Schönes....Danke für das tolle Gedicht!

    .....☆...._(,)_
    .....☆..|.♥❊|
    .......☆|❊♥.|/¸.¤ª“˜¨
    ¯¨˜“ª¤.☆.¤ª“˜¨¨˜“¨
    Ich wünsche einen zauberhaften Advent
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina, was für eine nette Zuschrift und welche tolle Aufmerksamkeit Du bekommst, sehr schön. Und das Gedicht über den "Augenblick" regt zum Nachdenken an. Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    ach die Glückspilztasse - vorhin war sie wieder im Einsatz. Nein, nicht von mir, von der Tochter! *g*
    Solch Überraschungspost ist doch einfach am schönsten.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. ..... Welch schöne Zeilen und es ist wohl war, Überraschungspost ist klasse !!!!!!
    :O) .....

    AntwortenLöschen