Mittwoch, 10. Februar 2016

Nun ist es tatsächlich passiert!!!

Als ich im August 2013 das Blog einrichtete und täglich 2 – 5 Besucher zählen durfte, hätte ich es nicht für möglich gehalten, eines Tages diese Zahl lesen zu dürfen:

200.000 Aufrufe!!!!

Leute, das ist der Wahnsinn!!!

Dankeschön!!!

Unsere Tochter – (m)einem Blog eher skeptisch gegenüber stehend :-) – fragte mich, als ich ihr davon erzählte: „Und weshalb kommen die zu dir?“
Das frage ich mich manchmal auch und deshalb freue ich mich umso mehr, DASS ihr es tut!
Gestern habe ich das neue Gadget aktiviert, das Blogger unter dem Begriff ‚Empfohlener Beitrag’ seit kurzem zur Verfügung stellt. Vielleicht findet sich dort der eine oder andere ältere Beitrag, der euch interessiert. Das ist eher für die neuen Leser gedacht. Die ‚alten Hasen’ kennen ja die meisten Beiträge.
Als ich damals mit dem Bloggen begann, hatte ich nicht viel Ahnung davon und wusste kaum, was mich erwartet, und so fiel mein erster Beitrag auch eher schlicht aus.
Einer der ersten Posts war dieser hier:

Erwartungen


Wie ist das eigentlich mit unseren Erwartungen. Wir haben jede Menge Erwartungen an die unterschiedlichsten Menschen in unserem Umfeld.

Da ist zum Beispiel der Ehemann. Wie ist das, wenn ich die Erwartungshaltung habe: ‚Mein Mann muss mir täglich zeigen und sagen, dass er mich liebt’. – Mein Mann aber andererseits denkt: ‚Wir sind jetzt schon so lange verheiratet, da wird meine Frau wissen, dass ich sie liebe. Das muss ich ihr nicht ständig sagen. Das weiß sie’.

Das könnte Schwierigkeiten bedeuten – vor allen Dingen dann, wenn man seine Erwartungshaltung nicht ausspricht und auch noch erwartet, der andere müsse dies auch so wissen.

Vielleicht müssten wir unsere Erwartungen einmal überdenken und auch bedenken, dass andere Erwartungen an UNS haben. Und wir sollten uns fragen, ob wir diese erfüllen.

In jedem Fall sollte DER ANDERE zuerst mit uns reden.

Ich finde, das ist doch wohl das Mindeste, was wir erwarten können!





Foto: Pixelio.de/Thommy Weiss


Kommentare:

  1. Respekt, Glückwunsch und weiter so !
    Alles Liebe
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch, liebe Martina,
    das ist eine beachtliche Zahl und es wundert mich eigentlich gar nicht, denn dein Blog ist interessant, kurzweilig, gut geschrieben und vor allem gibt es regelmäßige Einträge. Das mag ich sehr udn viele andere auch, zu Recht!
    Auf die nächsten 200.000!
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. WOW, Martina! Das ist eine tolle Leistung! Auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch zu dieser "magischen" Zahl!
    Ich kann Regina nur zustimmen - Du hast es Dir redlich verdient ...
    Ob ICH das jemals schaffen werde, wage ich zu bezweifeln - aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben ...
    Liebe Grüße, und auch weiterhin viel Erfolg!
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe MArtina,
    herzlichen Glückwunsch auch von mir! Es ist immer interessant, kurzweiling und auch unterhaltsam hier bei Dir, daher komme ich auhc immer gerne wieder vorbei!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Na, da gratuliere ich dir doch auf das Herzlichste, liebe Martina!

    Ich finde deinen Artikel aus der Blog-Anfangsphase toll und witzig geschrieben! Übrigens stelle ich heute in meinem Post unter anderem auch kurz einen „Neo-Blogger“- vor (meinen Nachbarn) – vielleicht magst du ihn ja mal besuchen? :o)

    Ganz herzliche rostrosige Wochenteilungsgrüße

    von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/02/ruckblick-auf-den-januar-teil-2.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  6. herzlichen Glückwunsch,
    ich lese auch immer wieder gern bei Dir!
    Mach einfach weiter so!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  7. Gratuliere Dir liebe Martina, das ist toll, ich komme ja auch gern zu Dir.
    Aller Anfang ist schwer, so geht es mir auch mit dem Blog. Ich steige noch nicht durch bei Google Plus, wo ich eine ganze Menge Anklicker habe jeden Tag. Hier auf meinem Blog sind es weniger, irgendwie komisch, aber ich freue mich über jeden Besucher und Du auch. Mache weiter so, locker vom Hocker mit schönen Themen .
    Herzlichst, Klärchen

    AntwortenLöschen
  8. Bei dem Tempo (der Aufrufe) wird dein Bloghaus bis zur Mitte des Jahres (auch) meine Homepage übertreffen. Bei der frage ich mich auch immer, warum die mehr Aufrufe hat als mein Blog. :-)

    AntwortenLöschen
  9. Wow....Gratuliere dir Martina !
    Da hinke ich echt hinten drei ...na ja,
    bin noch nicht so lange dabei
    und habe auch nicht viele Freund
    welche lesen :-))Hauptsache es
    macht Spass ,gell !

    Ein tolles Weekend
    wünscht dir
    Margrit

    AntwortenLöschen
  10. GLÜCKWUNSCH zu dieser hohen Zahl
    und
    DANKE für all deine schönen, interessanten, informativen, lustigen und auch mal traurigen Post`s
    Mach weiter so !!!!!!
    :O) .....

    AntwortenLöschen