Donnerstag, 7. April 2016

Wozu besitzt der Sägefisch …

… eigentlich seine Säge? Es soll ja einmal ein Exemplar gegeben haben, das in den Boden eines Holzschiffes ein Loch sägte. Die komplette Mannschaft soll dabei ertrunken sein!
Ich wollte doch immer schon mal ein Märchen schreiben - lach!

Bildergebnis für gifs kostenlos sägefischNein, das ist natürlich quatsch. Er benutzt sie, um seine Beute damit zu zerteilen. Doch vor einigen Jahren fand ein Wissenschaftler heraus, dass der Rochen seine eindrucksvolle Nase noch zu einem anderen Zweck benötigt. Er nutzt sie als Antenne, um die schwachen elektrischen Felder anderer Fische aufzuspüren. Und das ist jetzt kein Märchen! :-)))


Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    ja, das ist bestimmt ein Märchen, doch ich habe auch nachgelesen, durch die Rechts-Linkgsbewegungen kann er Fische zerteilen und eben elektrische Felder anderer Leckereien aufspüren. Es hat halt alles seinen Sinn.
    Lg und einen sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Ha,ha, ich stelle mir gerade vor, wie der Fisch ein Loch in das Boot sägt...:) Eigentlich doch ganz praktisch, so eine Säge, da hat er immer sein Werkzeug dabei. Danke für die Info.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    es ranken sich halt Legenden um diesen sagenhaften Fisch.
    Er ist ganz einfach ein Wunder der Natur.
    Einen harmonischen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Gut, dass du mal was drüber geschrieben hast, liebe Martina,
    sonst hätte ich das niiiiemals erfahren, glaube ich!
    Herzlicher Zwinkergruß
    Regina

    AntwortenLöschen
  5. Bekommt er damit auch WLAN? Nein, Spaß! Jedenfalls hab ich wieder was dazu gelernt und auch ein richtig lustiges Bild im Kopf.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ja der Sägefisch muss immer wieder für solche oder ähnliche Geschichten herhalten. Er und das Seemannsgarn passen wohl gut zusammen ;-)
    Wer und was heutzutage alles mit Antennen ausgestattet ist, man glaubt es kaum :-)
    Sei herzlich gegrüßt
    Astrid

    AntwortenLöschen