Dienstag, 3. Mai 2016

Eure Kommentare fand ich klasse …

und ich kann euch allen nur zustimmen und möchte eure Gedanken aufgreifen:
Da gibt es das Paar, auf das beide Sprichwörter zutreffen oder das, wo Gegensätze zu einer langen und glücklichen Partnerschaft führten.
Ja, zumindest zu den meisten J Töpfen gibt es einen passenden Deckel.
Bildergebnis für gif paar
Verständnis braucht man in jedem Fall für den anderen, ob er uns nun gleicht oder gegensätzlich ist.
Vielleicht ist es auch die Bestimmung, in einem Leben ohne Partner zu sein, weil die Seele genau diese Erfahrung machen möchte.
Wir sollten bei der Suche nach einem Partner sicher gelassen bleiben, denn ich bin ebenso sicher, dass es Bestimmung ist – oder wie wir gerne sagen: Zufall -, wenn zwei Menschen zusammengeführt werden.
Wenn sich Partner ergänzen, ist das natürlich der Idealfall und wenn in einer Ehe die Fetzen fliegen – egal, wenn man sich liebt!
Und dem Satz kann ich in jedem Fall zustimmen: Liebe (oder vielmehr Vertrautheit) auf den ersten Blick benötigt in erster Hinsicht keine Sprichwörter!
Ich danke euch für all eure Gedanken!!


Kommentare:

  1. Da danke ich dir aber von ganzer Seele, 3 x :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,

    die Liebe durchbricht Mauern.
    Sie sorgt dafür, dass die Probleme gelöst werden.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Dem möchte ich nichts hinzufügen und wünsche dir einen schönen sonnigen Tag.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    der Meinung bin ich auch, dass es Bestimmung ist, welche Menschen zusammenfinden. Und sollte eine Beziehung nicht klappen, ist es noch nicht der richtige Partner, der für einen bestimmg ist.
    Ganz liebe Grüße und morgen einen schönen Feiertag
    wünscht dir Christine <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann Dir nur zustimmen, es ist völlig egal, ob unser Partner uns gleicht oder nicht. Über allem steht die Liebe zwischen diesen beiden Menschen. Das Verständnis für den Partner, das gegenseitige Aufeinanderzugehen und für einander da sein, festigt die Beziehung.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina,
    ganz kurz: Dem ist nichts hinzuzufügen! Wenn's passt, dann passt's halt!
    LG und komm gut in die neue Woche
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. machmal dauert Gutes halt ein klein bisserl länger und man muss sich erst mal
    zusammenraufen
    ausprobieren
    etwas testen wie der andere tickt
    um zu sehen obs passt..
    aufeinander zugehen
    sich nicht abwenden wenn nicht alles gleich klappt und
    vieles vieles mehr...
    auch das Huhn guckte erst Mal sein Ei an und fragte sich ist das meins ehe es sich setzte um es auszubrüten und nahm es nicht gleich sang und klanglos an fällt mir dazu ein und Hühnchen sind schlau...:))
    ich denke nach wie vor, was passt poasst, aber immer merkt man es nicht gleich sondern muss das Zusammenleben erst mal erproben...
    uff... was sagt der Indianer: "ich nehme dich an mein Herz und dich an"!°
    schöner beitrag und ziemlich wichtig im Zusammenleben....herzlichst Angel...

    AntwortenLöschen
  8. Auch hier noch einen Kommentar:
    Es gibt keine Zufälle... ja, das ist auch meine Meinung.
    Ach je... ich könnte hier ja jetzt glatt meine ganze "Liebesgeschichte" schreiben, aber ich denke, das dauert zu lange ;-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen