Samstag, 29. April 2017

Heute

gibt es noch einmal ein paar Fotos aus der eiskalten Welt, von der ich gestern schon berichtete. Übrigens: Wenn ihr die Fotos etwas größer sehen möchtet, klickt einfach kurz aufs Bild! 


Nur mit diesen Capes

 ließ sich die Kälte,
die dort herrschte,
überhaupt ertragen! :-)
















So, ihr Lieben,
jetzt habt ihr es überstanden :-)!
Mehr Fotos gibt es vorerst nicht,
stattdessen am 1. Mai die Fortsetzung der letzten Geschichte.
Ich würde mich freuen, wenn ihr dann wieder an Bord seid!



Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    das schaut aber wirklich eiskalt aus, da friert einen schon beim Anschauen. Aber richtig toll! Ich war mal in einem Hotel da hat so ein Eiskünstler jeden Mittag eine Figur aus dem Eis gehauen, ich hätte stundenlang zusehen können. Dort war es übrigens ziemlich warm, deshalg durfte er jeden Tag auf's neue ran. *g*
    Das Segelschiftt gefällt mir am Besten, dicht gefolgt vom Steuerrad!
    LG und ein schönes, langes Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    ENDLICH habe ich die Zeit gefunden, wieder mal bei Dir vorbeizuschauen, und Deine letzten 3 Posts mit den wunderschönen Urlaubsbildern zu lesen ...
    Ich beneide Dich noch im Nachhinein um diese Erlebnisse!
    Ich liebe alles, wo ich Wasser finde - egal ob ein Bächlein, ein See, Nord-und Ostsee, und das Mittelmeer sowieso! (Bis zum Atlantik oder zum Pazifik bin ich bisher leider noch nicht gekommen ...) Aber man sollte ja die Hoffnung nicht aufgeben! **grins**.
    Die Figuren aß Eis finde ich super. Nur schade, dass sie nicht für die Ewigkeit gemacht sind ...
    Liebe Grüße, und ein schönes verlängertes Wochenende!
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das soll natürlich "Figuren AUS Eis" heißen!
      Dämliche Worterkennung ... :-(((

      Löschen
  3. Liebe Martina, schön die Fotos. Aber soooo kalt. Heute war endlich Frühling hier in Norwegen, herrlich. Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    so wunderschöne Eisskulpturen, wahnsinn!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina, mit den capes das sieht aus wie Astronauten vom anderen Stern.Das Schiff und den Schwan finde ist sehr schön. alles sieht eiskalt aus aber es sind wunderschöne Bilder, hätten noch mehr sein können.
    Liebste Grüße in den Mai und in die Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen